Step-Aerobic

Beim Step-Aerobic spielt eine kleine Bank eine wichtige Rolle bei der Choreographie der Schritte. Es dient vor allem dem Aufbau der Muskulatur in den Beinen und im Gesäß.

Wirkung und Schrittfolgen

Durch das Hinauf- und Hinuntersteigen auf die kleine Bank/den Step wird ein gelenkschonendes Stufentraining imitiert. Aber auch die Arme werden durch die intensiven Auf- und Abbewegungen dieses Fitnessprogramms gestärkt. In den Kursen kann man bestimmte Schrittfolgen lernen, die in eine Gesamtchoreografie eingebunden werden.

Die Belastung des Trainings beim Step-Aerobic wird dadurch gesteuert, indem die Höhe des Steps verändert wird. Je höher der Step, desto intensiver fällt das Step-Aerobic-Training aus.

Step-Aerobic ist eine Wohltat für das Herz-Kreislauf-System und stärkt gleichzeitig Muskeln, die im Alltag vernachlässigt werden. Außerdem steigert es die individuelle Fitness, die allgemeine Ausdauer, die körperliche Kraft und Koordination in den Bewegungsabläufen und ist für Mann und Frau geeignet.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.